//

Cascara – Kaffeekirschentee – Der besondere Tee

Von der Kaffeepflanze verwenden wir in den meisten Fällen nur den Samen, die Kaffeebohnen.

Im gerösteten Zustand und in Verbindung mit heißem Wasser, tragen sie in unterschiedlichen Variationen zu unseren täglichen Genuss-Momenten bei.

Die Kaffeepflanze hat jedoch viel mehr zu bieten: Die Kaffeebohnen werden von Fruchtfleisch umgeben, das ebenso verwertet und zubereitet werden kann. Bei richtiger Verarbeitung, Trocknung und Lagerung kann daraus ein tee-artiges Getränk zubereitet werden, das eine große Aromen-Vielfalt bietet, sehr anregend wirkt und eine gute Alternative für Kaffeetrinker ist.

Wer den besonderen Genuss-Moment sucht, der ist bei dem Kaffeekirschen-Tee, Cascara, genau richtig.

Wir haben uns für die extrem süße Caturra-Variante entschieden. Bei einer Höhe von 1800m in Panama gewachsen, vollmundiges und süßliches Aroma, das an eine Mischung aus Schwarz- und Früchtetee mit leichten Honig-Noten und im Nachgang an Maronen erinnert.

Leave a reply

Your email address will not be published.

 
/* */