//

News von der Lunji Primary School

Die Lunji Primary School, unweit der Lunji Coffee Farm, ist eine Grundschule für 300 Schüler.

Die Schüler werden von 2 (!!!) Lehrern betreut und ganztags unterrichtet, die eine großartige Arbeit, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, verrichten.

Mit großer Eifer und sehr viel Hingabe wird den Schülern alles beigebracht, was sie für ihr weiteres Leben benötigen.

Wir haben uns entschlossen, diese Schule mit ihren Lehrern und Schülern zu unterstützen.

Wir spenden einen Teil des Geldes, das wir durch unser Coffee Catering einnehmen, an die Lunji Primary School, um die Infrastruktur sowie die Lernverhältnisse zu verbessern.

So wurden bisher einige Projekte unterstützt und voran gebracht:

  • Fenster und Türen an einem Schulgebäude wurden eingesetzt

  • Dächer der Lehrer-Häuser wurden aufgesetzt

  • Strom- und Internetleitungen wurden installiert

Mit der Unterstützung der labdoo.org konnten wir nun eine weitere große Spende an die Lunji Primary School überbringen.

Mit Hilfe von Paul Maier, einem Mitglied der Lunji Coffee Farm, konnten wir 12 Notebooks (ausgestattet mit Lernsoftware in Englisch und Swahili) an die Kinder und Lehrer der Schule übergeben.

Wir freuen uns, dass die Schule nun den nächsten Entwicklunsgschritt gehen kann und bedanken uns bei allen Beteiligten.

Leave a reply

Your email address will not be published.

 
/* */